Was waren deine Ziele als du dich für den Kurs „Erstelle eine Website“ angemeldet hast?

Da ich in meinem Job für Online-Marketing wie z.B. die Webseite, Newsletter oder Social Media zuständig bin, habe ich immer wieder Berührungen mit HTML und CSS. Hier war es mir wichtig, diese Bereiche besser zu verstehen, um zu wissen, wie was zusammenspielt. Ich konnte zwar bereits einzelne Punkte im HTML Code ändern, aber mir hat das Verständnis fürs große Ganze gefehlt. Da war das Coding Weekend der perfekte Einstieg. Darüber hinaus hilft mir ein Basiswissen auch, um mit unseren ProgrammiererInnen auf Augenhöhe sprechen zu können.

„Das Basiswissen hilft mir, mit unseren ProgrammiererInnen auf Augenhöhe zu sprechen“

Wie konntest du das Gelernte bereits einsetzen?

Alleine zu wissen wie ein HTML-Dokument aufgebaut ist und wie CSS funktioniert, macht mich bei Projekten rund um die Webseite sicherer. Ein ganz konkretes Beispiel kann ich aus dem Social Media Bereich geben: Ich konnte mittels Static HTML relativ einfach individuelle Facebook-Reiter anlegen und gestalten. Ein erstes kleines Erfolgserlebnis 😉

Was waren die größten Herausforderungen beim Programmieren?

Meine persönliche Herausforderung ist sicher die, das Gelernte immer wieder ins Gedächtnis zu rufen. Vor allem wenn man nicht täglich damit arbeitet, ist es oft schwer nichts von dem Wissen zu vergessen.

„Der Kurs hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich mein Wissen weiter vertiefen möchte“

Hast du schon mit einem eigenen Projekt gestartet?

Nicht direkt – aber der Kurs hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich mein Wissen weiter vertiefen möchte und ich mich nun für den Vertiefungskurs Web Development angemeldet habe.

„Einfach losstarten – es ist nicht so kompliziert, wie man vielleicht zu Beginn denkt“

Welchen Rat würdest du Personen geben, die darüber nachdenken programmieren zu lernen?

Einfach losstarten – es ist nicht so kompliziert, wie man vielleicht zu Beginn denkt. Mir ist es wichtig zu wissen, wie Dinge zusammenspielen und wie etwas funktioniert. Und gerade ein Basiswissen im Programmierbereich hilft einem heutzutage in vielen Bereichen.

Was denkst du, wie kann man beruflich von dem Wissen profiteren?

Im Online-Marketingbereich gibt es so viele Berührungspunkte – vom Newsletter über Social Media oder die Webseite. Es geht immer mehr in Richtung Automatisierung, Digitalisierung – da ist ein Basiswissen im IT Bereich definitiv ein Vorteil.